2. Liga Gruppe 2

Pl.

Verein

Sp.

Pt.

01

AS Calcio Kreuzlingen

05

13

02

FC Abtwil-Engelburg

05

10

03

FC Herisau

05

09

04

SC Bronschhofen

05

08

05

FC Winkeln

05

08

06

FC Wängi

05

07

07

FC Arbon

05

07

08

FC Wattwil Bunt

05

06

09

FC Sirnach

05

05

10

FC Rapperswil-Jona 2

05

05

11

FC Uzwil 2

05

03

12

FC Bischofszell

05

02

Komplette Tabelle 2. Liga Regional Gruppe 2

  • Clublokal
  • Jobbörse
Regiosport Liveticker

Regiosport Live Apple App Store

Regiosport Live Google Play Store

Jako
    Nächste Spiele

    Meisterschaft 2. Liga: FCAE 1 - FC Herisau 1

    22.09.2018

    Heimspiel: Samstag, 22.09.2018  -  17:00 Uhr

    Meisterschaft 2. Liga Gruppe 2
    Sportplatz Spiserwis, Abtwil - Platz 1

     

    Herzlich willkommen zum Heimspiel des FC Abtwil-Engelburg gegen den FC Herisau.

     

    Nach der bitteren 4:3-Niederlage gegen den FC Arbon ist der FC A-E vom 1. auf den 4. Tabellenrang abgerutscht. Letztes Wochenende hatte man spielfrei und deswegen genügend Zeit, um sich intensiv auf das nächste Meisterschaftsspiel und das ausserkantonale Derby gegen den FC Herisau vorzubereiten. Nach Assistenztrainer Thomas Inauen ist das Team bereit. “Wir haben stark trainiert und sind aktuell gut drauf. Wir schiessen sehr viele Tore und haben dies auch wieder im Training bewiesen. Wenn wir so weitermachen, dann bin ich überzeugt, dass wir gegen den FC Herisau 3 Punkte einfahren werden.”

     

    Der FC Herisau ist optimal in die Saison gestartet. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge steht man aktuell auf dem 2. Tabellenrang. Das letzte Meisterschaftsspiel gegen den FC Rapperswil-Jona 2 konnte man gar mit 5:2 gewinnen. Für den neuen Trainer des FC Herisau, Marcel Engetschwiler, wird das Spiel in der Spiserwies sicherlich ein spezielles Erlebnis werden. Engetschwiler war langjähriger Trainer der 1. Mannschaft des FC Abtwil-Engelburg. Auch Thomas Inauen schaut dem Duell bereits gespannt entgegen: “Wir sind heiss auf das Spiel vor heimischer Kulisse. Wenn wir uns auf unser Spiel konzentrieren, dann können wir jeden Gegner schlagen.”

     

    Mit einem Sieg könnte der FC Abtwil-Engelburg den FC Herisau überholen und auf den 3. oder gar den 2. Tabellenrang klettern, sofern die direkten Tabellennachbarn dem FC A-E in die Füsse spielen. Was man mit Sicherheit sagen kann ist, dass beide Teams mit viel Engagement und Einsatz zur Sache gehen werden, um in der Tabelle weiterhin eine Spitzenposition zu belegen. 

     

    Wir wünschen ein faires und unterhaltsames Spiel.

     

    Hopp FC Abtwil-Engelburg!

     

    Matchballsponsor

    Fitnesspark Einstein

    www.fitnesspark.ch

    Sie sind hier: Aktuell / Nächste Spiele /