2. Liga Gruppe 2

Pl.

Verein

Sp.

Pt.

01

AS Calcio Kreuzlingen

08

20

02

FC Winkeln

08

15

03

FC Abtwil-Engelburg

08

14

04

SC Bronschhofen

08

13

05

FC Rapperswil-Jona 2

08

11

06

FC Wängi

08

10

07

FC Herisau

08

10

08

FC Sirnach

08

10

09

FC Arbon

08

10

10

FC Bischofszell

08

09

11

FC Wattwil-Bunt

08

07

12

FC Uzwil 2

08

03

Komplette Tabelle 2. Liga Regional Gruppe 2

  • Clublokal
  • Jobbörse
Regiosport Liveticker

Regiosport Live Apple App Store

Regiosport Live Google Play Store

Jako
    News

    S'Zwei: Auswärtssieg beim Tabellennachbarn

    09.05.2018

    Bei wunderschönem Wetter konnte die zweite Mannschaft die Ungeschlagenheit in der Rückrunde wahren und den nächsten Sieg einfahren!

    Bereits nach 3 Minuten war der Bann gebrochen. Felix Kunzmann (gel Silvan) erwischte mit einem Freistoss aus gut 20 Metern den Torhüter in der Torhüterecke. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel ohne grosse Torchancen, dafür mit vielen Zweikämpfen. In der 25 Minuten kombinierten sich Nici Scherrer und Berkay sehenswert über die rechte Angriffsseite. Berkay spielte den Ball zur Mitte, wo Fässler zu seinem ersten Treffer des Tages einschieben konnte. Auch im Anschluss an den zweiten Treffer blieb das Offensivspiel auf beiden Seiten zerfahren, wobei sich der FC Uzwil zumindest über mehr Ballbesitz freuen durfte. So ging eine intensive, aber wenig spektakuläre erste Halbzeit zu Ende.

    Nach nur wenigen Minuten in der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeber durch Golubovic verkürzen. Uzwil investierte nun mehr und mehr in die Offensive, wodurch sich natürlich Räume für Konter öffneten. Diese wurden durch die Gäste allerdings nie sauber bis zum letzten Pass ausgespielt und so blieb es unnötig spannend. Es wurde noch einige Male brenzlig für das s’Zwei, man konnte sich aber über die Ziellinie schleppen. Obwohl die zwei fairsten Mannschaften der Gruppe aufeinandertrafen, war das Spiel sehr hitzig, woran aber auch der Schiedsrichter nicht immer ganz schuldlos war.

    So stand am Ende verdientermassen der dritte Sieg im fünften Rückrundenspiel. Das nächste Spiel für den FCAE findet an Auffahrt um 14:00 in Wattwil statt.

    Sie sind hier: Aktuell / News /