2. Liga Gruppe 2

Pl.

Verein

Sp.

Pt.

01

AS Calcio Kreuzlingen

17

45

02

FC Abtwil-Engelburg

18

35

03

SC Bronschhofen

18

33

04

FC Rapperswil-Jona 2

18

31

05

FC Arbon

18

25

06

FC Winkeln

18

24

07

FC Wängi

17

21

08

FC Sirnach

18

19

09

FC Wattwil-Bunt

18

17

10

FC Uzwil 2

18

17

11

FC Bischofszell

18

14

12

FC Herisau

18

12

Komplette Tabelle 2. Liga Regional Gruppe 2

  • Clublokal
  • Jobbörse
Regiosport Liveticker

Regiosport Live Apple App Store

Regiosport Live Google Play Store

Jako
    News

    S'Zwei: Kampfsieg

    10.10.2018

    Die 2. Mannschaft startete engagiert in die Partie und erarbeitete vor allem über die Aussenbahnen einige Chancen. Die Gäste konnten ihre Überlegenheit nicht ausnützen, so kam es wie es kommen musste. Nach einer kleinen Unkonzentriertheit tauchte plötzlich ein Gegner vor unserem Tor auf und erzielt die Führung für die Heimmannschaft. Der FC Abtwil war bedient, doch die Mannschaft liess nicht nach. Und nach einem hervorragend getretenen Eckball von Embolo netzte Kläger per Flugkopfball zum zwischenzeitlichem 1:1 ein und übernahm so die alleinige Führung der Torschützenliste von der 2. Mannschaft vor Berkay. 

     

    In der 60.Minute kam Silvan vor dem gegnerischen Strafraum an den Ball und setzte sich "gekonnt" gegen zwei Gegner durch. Im Strafraum holte Silvan in bester Ronaldo-Manier einen Penalty heraus. Den fälligen Elfmeter verwandelte Silvan souverän zum 2:1. Hänsi bewies eine gute Viertelstunde vor dem Ende ein goldenes Händchen. Mit seinem 1. Ballkontakt nach seiner Einwechslung schoss Diven seinen allerersten Treffer für die 2. Mannschaft.

    10 Minuten vor Schluss erzielte die Heimmannschaft den Anschlusstreffer. Der FC Teufen, der in der Halbzeit noch 2 Spieler von der 1.Mannschaft bekam, drückte vehement auf den Ausgleich. Doch der FC Abtwil zeigt Kampfgeist und brachte die Führung letztendlich souverän über die Zeit.

     

    Nach drei Siegen am Stück ist der FC Abtwil nun auf dem 2.Platz. Nächsten Sonntag spielt s'Zwei auswärts gegen FC Bühler.

    Sie sind hier: Aktuell / News /